Wanderer Wappen seit 1599

Zähler Start: 2.11. 2005

1600
Elias Wander

 Glashüttenmeister Elias Wander

Das Ölgemälde hängt im Original im Glasmuseum in Gablonz

Elias Wander wurde geboren um 1560 auf der Waldglashütte Grunewald - auch: Grune Wald, später Grünwald genannt. Das Areal liegt in der Herrschaft Klein Skal auf der Moosheide an der Neisse (tschechisch: Mseno nad Nisou) - heute ein eingemeindeter Ortsteil von Gablonz an der Neiße (damals im Kaiserreich auch Teutsch Gabluntz geschrieben siehe Karte unten - heute tschech.: Jablonec nad Nisou) in Böhmen (Tschechien) - Nordostböhmen im Isergebirge.

Ein historischer Böhmischer Kartenausschnitt zeigt die Ortslage am Rande des Isergebirges:

Gablonz + Grünwald

 

[Startseite] [Aktuelles] [English Info] [Foto-Galerie] [Ahnengalerie] [Hochzeiten] [Porträt] [Freunde] [Gruppenaufnahmen] [Genealogie] [Glas] [HvF Braunschweig] [Inhalt] [Impressum] [Links] [Quellen] [Regionales] [Spenden] [Stammbaum] [Themen] [Verkäufe] [Wappen]